Das Raubtierreich
Hallo Gast,

schön, dass du hier her gefunden hast! Wir freuen uns, dass das Forum Zuwachs erhält und hoffen auf viele Beiträge und nettes Miteinander.

Ein Forum lebt von Beiträgen und Bildern! Also zeig uns bitte recht viel davon! lächeln

Das Team wünscht dir viel Spaß im Fotoreich.rocks@Raubtierreich!

Gelb von der Klobrille wegbekommen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gelb von der Klobrille wegbekommen

Beitrag  Emiko am Fr Jun 14, 2013 5:34 pm

Huhu,

wie bekomme ich bloß diesen widerlichen Gelbschleier von der Klobrille? Er ist am Klobrillenrand.

Habe so lange mit Danchlorix geschrubbt, bis mir schlecht geworden ist.

Ich putze das Klo zwar nicht so regelmäßig wie unser Hauptklo, aber dafür wird es auch viel seltener benutzt.

Jetzt rächt es sich, dass ich nicht so oft putze wie das andere.

Habt ihr Tipps?

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Gelb von der Klobrille wegbekommen

Beitrag  Emiko am Mo Sep 23, 2013 7:11 pm

Mittlerweile gehe ich mit Scheuermilch ran.

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Gelb von der Klobrille wegbekommen

Beitrag  Emiko am Sa Okt 18, 2014 12:37 pm

Ich hab soooooo viel ausprobiert: Essigkreiniger, Danchlorix, Alkohol, Kalkentferner, Allzweckreiniger, Schaum, Scheuemilche, irgendwelche speziellen Kloreiniger... und machmal liegt das Naheliegende auf der Hand und man sieht es nicht.

Weil ich heute nichts im Haus hatte, habe ich ganz normalen Badreiniger genommen. Meine Klobrillen waren schon lange nicht mehr so sauber! Ich hab alles wegbekommen shocking Mit stink normalem Badreiniger!

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Gelb von der Klobrille wegbekommen

Beitrag  Anna am Sa Okt 18, 2014 3:55 pm

winken

Wenn du jetzt mal das Geld zusammen rechnest, dass du für all die Putzmittel ausgegeben hast, kämst du dann nicht billiger davon, wenn du einfach eine neue Klobrille gekauft hättest? grinsen

Aber freut mich, dass es nun weg ist. Gute Idee übrigens! zwinkern

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Gelb von der Klobrille wegbekommen

Beitrag  Emiko am Sa Okt 18, 2014 3:56 pm

Eine neue Klobrille würde ja auch vergilben. Außerdem haben wir so "eckige" Toiletten, das ist gar nicht so einfach, da ne neue Klobrille zu bekommen. Verschwendet hab ich das Geld ja nicht, ich hab ja auch andere Sachen damit geputzt zwinkern

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Gelb von der Klobrille wegbekommen

Beitrag  Anna am Sa Okt 18, 2014 5:27 pm

Wir haben auch eine weiße Klobrille, aber hier vergilbt nichts.  Schulter zucken Ist es möglich, dass da verschiedene Putzmittel miteinander reagieren und das verursachen?

Ich hatte das mal einen Blumentopf. Da war so ein blöder Fleck (was immer es gewesen sein mochte, es war hartnäckig!), der ums Verrecken nicht abgehen wollte. Ich hab es mit verschiedenen Putzmitteln versucht. Der Fleck war hinterher zwar verschwunden, aber dafür hatte ich graubraune Schlieren auf dem ganzen Topf verteilt. Mein Mann meinte dann, da hätten zwei Chemikalien miteinander reagiert.

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Gelb von der Klobrille wegbekommen

Beitrag  Emiko am Do Okt 23, 2014 9:33 pm

Ich vermische die Chemikalien ja nicht. Ist nicht so, dass ich mit Danchlorix rangehe, danach mit Scheuermilch hinterherschrubbe und das mit Essigreiniger wegmache zwinkern
Es war auch nicht suuuuuuuuper schlimm, die wenigsten dürften das überhaupt gesehen haben. Aber mich hat es halt gestört, weil ich das Klo gerne sauber habe.
Gestern wieder 5 Männer im Haus gehabt... no comment! motzen

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten