Das Raubtierreich
Hallo Gast,

schön, dass du hier her gefunden hast! Wir freuen uns, dass das Forum Zuwachs erhält und hoffen auf viele Beiträge und nettes Miteinander.

Ein Forum lebt von Beiträgen und Bildern! Also zeig uns bitte recht viel davon! lächeln

Das Team wünscht dir viel Spaß im Fotoreich.rocks@Raubtierreich!

Habt ihr nen grünen Daumen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Habt ihr nen grünen Daumen?

Beitrag  Emiko am So März 31, 2013 12:40 am

winken

mit dem Haus kamen auch ganz viele Pflanzen. Jeder meinte uns zur Einweihung eine Pflanze schenken zu müssen. Viele von denen war irgendwelche blühende Pflanzen, die schnell verwelkt sind, worüber wir nicht unglücklich waren, denn so konnte man sie ruhigen Gewissens entsorgen.

Vor einem halben Jahr hatten wir 35 (!) verschiedene Pflanzen im Haus, alle geschenkt bekommen! Und zwar nicht so kleine Dinger, sondern Elefantenfuß, Gummibäume, Olivenbaum, Kakteen, mehrere Yukkas und Palmen und etliche Pflanzen, von denen ich nicht die Namen kenne und auf gut Glück gieße und dünge. Ich hatte mir geschworen, dass ich den Nächsten, der mir eine Pflanze mitbringt zum Teufel jage!

Meine Gummibäume gedeihen so schön, mein Elefantenfuß ebenso und meine Kaktee blüht. Die hat wohl Jahre lang nicht geblüht. Sie gehörte meiner Quasi-Oma, die letztes Jahr gestorben ist, deshalb ist das die einzige Pflanze, an der mir war liegt und es freut mich umso mehr, dass ich es geschafft habe, sie zum Blühen zu bringen.

Was habt ihr für Pflanzen? Wie pflegt ihr sie?


Zuletzt von Emiko am So März 31, 2013 12:57 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr nen grünen Daumen?

Beitrag  Nana am So März 31, 2013 12:55 am

Hallo
Ich habe leider überhaupt keinen grünen Daumen traurig
Ich kann mir allerdings echt nicht erklären woran's liegt. Ich liebe Pflanzen, die machen jeden Raum gleich viel wohnlicher. Aber aus irgendeinem Grund bringe ich die alle um, dabei bin ich immer voll bemüht alles richtig zu machen. Irgendwie bin ich da einfach unfähig Schulter zucken

Ich habe irgendeine Palme im Wohnzimmer stehen, die lebt! Und das schon lange grinsen
Allerdings war ich anfang des Jahres 2 Wochen weg und seit dem sind einige ihrer Blätte an der Spitze abgestorben und braun. Das geht auch irgendwie nicht wieder weg, fällt auch nicht ab - ist jetzt irgendwie einfach so.

Ich hätte gern mehr Pflanzen traurig
Allerdings war's hier im Winter auch sehr kalt in der Wohnung. Vielleicht sind die auch deshalb alle gestorben.

__________________________________________________
Liebe Grüße, Nana, Scarlett und Kira
avatar
Nana

Anzahl der Beiträge : 1663

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr nen grünen Daumen?

Beitrag  Nadine am So März 31, 2013 12:06 pm

Huhu, winken

Wir haben ein großes Haus von dem der untere Teil als Blumenladen vermietet ist. Aber grüner Daumen? Fehlanzeige.
Früher hatten wir viele "unkaputtbare" Pflanzen im Wohnzimmer aber dadurch, dass unser Kater in seiner ersten Nacht bei uns sämtliche Blätter davon gefressen hat und fast eingegangen wäre kamen die weg. Die Blumenfrau versucht es auch immer wieder und stellt uns Blumen hin aber meine Mama bringt echt alles kaputt. Man sagt ihr nach, dass sie sogar Plastikblumen zum verwelken bringt grinsen
Ich selbst hab meine Fensterbänke voll mit Kakteen, zurzeit sind es 8 verschiedene und die leben eigentlich recht gut bei mir, 2 blühen sogar gerade nicken
Ich mag Pflanzen an sich, die machen den Raum gleich viel lebhafter und freundlicher aber mir reichen meine Kakteen da vollkommen, ich hätte nur gerne wenn ich mal mehr Platz habe einen großen, so ein 1m-Teil grinsen
avatar
Nadine

Anzahl der Beiträge : 1659
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr nen grünen Daumen?

Beitrag  Emiko am So März 31, 2013 12:15 pm

Ja, ich mag Grünpflanzen auch. Aber ich hab irgendwann so viele gutgemeinte Riesenpflanzen geschenkt bekommen, dass ich nicht mehr wusste, wo ich die hinstellen soll. Jede dieser Pflanzen ist ja auch verschiedlich empfindlich. Du kannst die ja u.U. nicht dort hinstellen, wo du gerade Platz hast, denn der Ort ist vielleicht gar nicht gut für die Pflanze.

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr nen grünen Daumen?

Beitrag  Nana am So März 31, 2013 12:45 pm

mir reichen meine Kakteen da vollkommen, ich hätte nur gerne wenn ich mal mehr Platz habe einen großen, so ein 1m-Teil
Oh ja! Meine Mutter hat so'n riesen großen Kaktus im Wohnzimmer stehen. Der ist echt super schick! Ich krieg' auch irgendwann 'n Ableger davon lächeln

__________________________________________________
Liebe Grüße, Nana, Scarlett und Kira
avatar
Nana

Anzahl der Beiträge : 1663

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr nen grünen Daumen?

Beitrag  Nadine am So Jun 09, 2013 4:37 pm

Huhu, winken

meine Freunde haben sich einen Scherz gemacht und mir zum Geburtstag einen Bonsai geschenkt (Ich bin 1.63 und nachdem unser Tanzlehrer mich mal Bonsai genannt hat bin ich den Spitznamen nicht mehr los geworden).
Nun ja auf jedenfall bin ich jetzt Besitzer eines Bonsais und habe keine Ahnung was ich damit anfangen soll.
Ich weiß das die Teile ordentlich Geld kosten und viel Pflege benötigen aber wie und was weiß ich nicht Panik
Kennt sich jemand wenigstens etwas damit aus und kann mir da vielleicht helfen? Ich will ihn nicht umbringen pfeifen

So sieht er übrigens aus

Ich hab ihn jetzt auf mein Fensterbrett zu den ganzen Kakteen gestellt da kommt nie die pralle Sonne hin aber Licht ist eigentlich immer ausreichend vorhanden.
Ich hab auch schon versucht mich im Internet schlau zu machen aber da findet man nichts wirklich brauchbares weil die von verschiedensten Arten reden auch Indoor und Outdoor und ich weiß doch nur das ich einen Bonsai habe aber welche Sorte...Da bin ich überfragt Schulter zucken
avatar
Nadine

Anzahl der Beiträge : 1659
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr nen grünen Daumen?

Beitrag  Emiko am So Jun 09, 2013 4:43 pm

Ich weiß über Bonsais nur, dass sie kleine Bäume sind und "richtig" geschnitten werden müssen. rot werden Aber ich kann mir vorstellen, dass wenn der so viel Licht braucht, wie bei einem Apfelbaum, die Blätter und Äste, die nach innen wachsen, geschnitten werden müssen. Die würden "im" Baum zu wenig Sonne abbekommen und dem Baum nur "Energie" kosten. Also so ist es bei Apfelbäumen. Ob man das auf den völlig anderen Bonsai übertragen kann, wag ich zu bezweifeln.

Könnte ein Ficus Bonsai sein?!

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr nen grünen Daumen?

Beitrag  Nadine am So Jun 09, 2013 6:36 pm

Laut Googlebilder dürfte es wahrscheinlich ein Ficus Bonsai sein nicken

Schneiden auch noch Panik
Ich hab das dumpfe Gefühl das das Ding mir in naher Zukunft eingeht da gibt es so viel zu beachten
avatar
Nadine

Anzahl der Beiträge : 1659
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr nen grünen Daumen?

Beitrag  Emiko am So Jun 09, 2013 6:39 pm


__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr nen grünen Daumen?

Beitrag  Emiko am So Jul 14, 2013 10:42 pm

Was macht denn dein Bonsai? lächeln 

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr nen grünen Daumen?

Beitrag  Nadine am Mo Jul 15, 2013 9:40 am

Wächst und gedeiht schmunzel 
Ich pflege ihn eher nach Gefühl als nach Regelmäßigkeit, wenn er trocken wird bekommt er ein Regentonnenwasserbad und ab und zu wird er gedreht damit er überall Sonne abbekommt.
Ich hatte in meinem Panikanflug total vergessen das ich über einem Blumenladen wohne => ich habe fachkundige Leute direkt unter meinem Zimmer grinsen 
Interessant wirds dann beim stutzen aber bis jetzt geht's ihm gut denke ich nicken
avatar
Nadine

Anzahl der Beiträge : 1659
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr nen grünen Daumen?

Beitrag  Nadine am Sa Sep 21, 2013 10:47 am

Hilfe Panik 
Mein Bonsai schimmelt! Also die Erde Mund zu
avatar
Nadine

Anzahl der Beiträge : 1659
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr nen grünen Daumen?

Beitrag  Emiko am Mi Okt 09, 2013 2:56 pm

Ich glaube, dass du dann zu viel gießt. Zunächst würde ich die obere Schicht einfach mit einem Löffel wegmachen und neue Erde dauf machen. Kann dir aber nicht sagen, ob das so sinnvoll ist. Bei einem kompletten Umtopfen, kann das eventuell schlecht für die Pflanze sein, außerdem topft man wohl nur bestimmten Zeiten um, habe ich mir sagen lassen. So habe ich meine Yucka-Palme gekillt zwinkern

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr nen grünen Daumen?

Beitrag  Nadine am Mi Okt 09, 2013 3:08 pm

Ich hab den mal so gelassen, war dann alles weiß aber ich glaube nicht das ich zu oft gieße Schulter zucken 
Der kriegt vielleicht so alle 2-3 Wochen mal n Bad in der Regentonne eben wenn er mir trocken erscheint. Ich glaube das liegt am Regenwasser, nach dem letzten Bad ist es auch mit dem Schimmel auf der Erde besser nicken 
Wenn die "nette" Blumenfrau mal wieder da ist werd ich die fragen...Die andere ist irgendwie gruselig Mund zu
avatar
Nadine

Anzahl der Beiträge : 1659
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr nen grünen Daumen?

Beitrag  Nadine am Fr Okt 18, 2013 3:01 pm

Er hat hübsche neue Erde bekommen, wurde umgetopft und ich bin jetzt auch glücklich grinsen 
Er ist nicht eingegangen!
avatar
Nadine

Anzahl der Beiträge : 1659
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr nen grünen Daumen?

Beitrag  Emiko am Fr Okt 18, 2013 3:54 pm

Das kann auch noch ein paar Tage oder Wochen später passieren zwinkern Meine Yucka hat zwei Monate nach dem Umtopfen aufgegeben.

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr nen grünen Daumen?

Beitrag  Emiko am So Jan 19, 2014 9:05 am

Die Grünpflanzen haben jetzt alle Läuse  traurig  Hätte ich das vorher bemerkt, hätte mein Marienkäferchen, von dem ich neulich Besuch hatte, nicht verhungern müssen.

Das ist ja echt total ekelhaft  motzen 

Hab mir gestern Läusespray gekauft und hoffe, dass es was bringt.

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr nen grünen Daumen?

Beitrag  Nana am Mo Feb 03, 2014 1:34 pm

Ich habe ja eigentlich üüüberhaupt keinen grünen Daumen. Mir stirbt alles weg  Schulter zucken 
Aber seit einem Monat habe ich 2 Pflanzen einer lieben Bekannten bei mir (ich habe sie vorgewarnt) und denen geht's richtig prima. Die eine Pflanze ist sogar voll gewachen. Ich bin ganz stolz auf mich grinsen
Allerdings wache ich auf die beiden Pflanzen auch wie auf mein Augenlicht grinsen

__________________________________________________
Liebe Grüße, Nana, Scarlett und Kira
avatar
Nana

Anzahl der Beiträge : 1663

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr nen grünen Daumen?

Beitrag  Nadine am Mo Feb 03, 2014 2:57 pm

Dann lag es nicht an dir sondern an den Pflanzen  grinsen 
Mich wundert's ja, dass bei mir noch alles lebt. Früher habe ich meine Pflanzen immer gegossen, wenn ich mein Zimmer geputzt habe, also 1 mal im Monat bzw alle 2 Wochen. Jetzt wird mein Zimmer vielleicht höchstens 2 mal im Jahr geputzt  pfeifen  (Ich nehme staubsaugen und Türklinge/Maus davon aus!) und die Pflanzen bekommen mal den Rattennapf oder die Trinkflasche, mal nen Teerest, mal den Rest aus meiner Flasche (Wasser)  pfeifen 
Der Bonsai ist ganz arm dran, der wird nämlich nicht so gepflegt wie der Botaniker es vorschreibt. Als unsere Regentonne im Oktober (oder war es November?) komplett zugefroren ist war es auch für den Bonsai mit dem Wasserbad vorbei. Den muss man ja tauchen aber meine Mama frisst mich, wenn ich das im Bad mache von daher bekommt er die meisten Wasserreste und alle paar Wochen ein Bad.
Ihm scheints aber trotzdem gut zu gehen  Schulter zucken
avatar
Nadine

Anzahl der Beiträge : 1659
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr nen grünen Daumen?

Beitrag  Emiko am Mi Feb 05, 2014 9:10 pm

Hm, wir machen auch nichts Besonderes. Unser Gummibuam wächst wie dumm, die Yukka, der Elefantenfuß. Ich denke, das liegt aber auch daran, dass unsere Pflanzen viel Licht abbekommen.

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr nen grünen Daumen?

Beitrag  Anna am Sa Feb 08, 2014 5:31 pm

Unsere große Schefflera hat in den letzten Wochen Probleme gehabt. Sie hat immerzu Blätter verloren und obwohl ich sie gedüngt hatte, ging es ihr schlechter.

Meine Oma wollte sie damals mal auf den Misthaufen werfen und ich konnte sie in letzter Sekunde retten. Irgendwie ist mir die Große ans Herz gewachsen.  rot werden Und ich konnte es gar nicht gut haben, dass es ihr schlechter ging. Meine Mutter sagte dann, ich solle sie einfach umtopfen. Und das habe ich heute endlich getan:



Ich hoffe, dass es ihr im großen Topf nun besser geht. Im kleinen Topf war gar keine Erde mehr. Nur noch Wurzeln.  shocking Sie brauchte wirklich dringend einen größeren Topf!

Das ist die Grünlilien-Plantage im Tierzimmer. grinsen


Dazwischen eine Sansevieria.

Und das ist das Schefflera-Baby (ein Ableger von der Großen), das im Badezimmer steht. Und es wächst und gedeiht und hat schon wieder neue Triebe. Liebe

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr nen grünen Daumen?

Beitrag  Anna am Fr Feb 21, 2014 3:47 pm

Ich liebe den Duft von Hyazinthen! Liebe Aber sie sehen auch recht hübsch aus. *find*










__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten