Das Raubtierreich
Hallo Gast,

schön, dass du hier her gefunden hast! Wir freuen uns, dass das Forum Zuwachs erhält und hoffen auf viele Beiträge und nettes Miteinander.

Ein Forum lebt von Beiträgen und Bildern! Also zeig uns bitte recht viel davon! lächeln

Das Team wünscht dir viel Spaß im Fotoreich.rocks@Raubtierreich!

Pferde-und Eselthread

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  Anna am Mi Feb 18, 2015 10:39 am

Unsere stehen nicht immer nur rum. grinsen Die spielen, toben, wälzen sich, beknabbern sich gegenseitig, durchwühlen einem die Taschen nach Leckerlis, boxen einem in den Bauch, klauen Mützen und Handschuhe, öffnen Schuhbänder und versuchen, einen am Gürtel hoch zu heben, was dann jedes Mal mit einem Schrei und einem Sturz endet, wonach mindestens eins der Ponys die Zähne bleckt und sich über einen totlacht. grinsen

Nein, "einfach rumstehen" und "langweilig" sind nicht die Worte, mit denen ich unsere beiden Vollblutaraber wilden Früchtchen da draußen beschreiben würde. grinsen

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5242
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  TizianaMarcella am Mi Feb 18, 2015 6:33 pm

Danke Anna, ja die Sonne an dem Tag war klasse  grinsen 
Muss Emiko teeeeilweise recht geben. Manche Pferde stehen halt nur rum und glotzen durch die Gegend. Und die sind langweilig zu fotografieren. Gibts natürlich aber auch ganz andere Kandidaten...
Anna ich will deine wilden Früchte auch mal fotografieren  grinsen Das macht bestimmt Spaß...

__________________________________________________
Liebe Grüße  winken

Tiziana
avatar
TizianaMarcella

Anzahl der Beiträge : 815
Alter : 22
Ort : Bei Mosbach, BaWü

http://tizianas-frettchengang.de.tl/Willkommen.htm

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  Emiko am Mi Feb 18, 2015 6:41 pm

Ich kenne wirklich nur die Pferde, die auf der Koppel rumstehen oder die Pferde, die oben beim Stall ihren Kopf aus der Box strecken oder ewig im Kreis laufen müssen. Ich glaube, deshalb bin ich eher der Esel- als Pferdefan. Eselchen machen irgendwie mehr action. grinsen

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11696
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  Anna am So Apr 12, 2015 5:58 pm



Das sind diese kleinen Wunder, von denen die meisten Menschen gar nichts mitbekommen. schmunzel Diese echten, aber völlig unglaublichen Geschichten, die man hört und dann denkt man: "Das geht gar nicht! Das ist doch unmöglich." Und es geht aber doch und es ist doch möglich. schmunzel

Ein Pferd mit gebrochenem Genick, das nicht nur tragend war, sondern die Geburt ganz allein, ohne Hilfe geschafft und ein kerngesundes, fröhliches Fohlen zur Welt gebracht hat. Ein Pferd, das eigentlich tot sein müsste, aber stattdessen lebendig ist und sogar ein weiteres Leben schenkt. lächeln


__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5242
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  TizianaMarcella am Di Apr 14, 2015 1:57 am

Schöne Geschichte  Liebe

Ich war am Sonntag mit meiner Schwester gemütlich ausreiten.
Ich reite nun seit fast 5 Jahren dort und reite irgendwie immer die selben 4-5 Routen. Also dachten wir uns: Tolles Wetter, genügend Zeit - reiten wir doch mal irgendwo hin zwinkern  Und dann haben wir einen ultra schönen Waldweg entdeckt. Sieht aus wie im Märchenwald. Alles ist bedeckt mit Moos, die Bäume stehen so weit auseinander, dass die Sonne durch funkelt  Liebe Liebe Und der Waldweg hat nen super Boden zum ordentlich Fetzen. Unsere Ponies haben das schnell gemerkt und sogar die arthrosekranke Reitbeteiligung meiner Schwester ist richtig aufgeblüht. Die Beiden hatten so nen starken Drang zu rennen, wie lange nicht mehr. Lange Galoppstrecken bei den Temperaturen sind die Mädels nicht mehr gewöhnt, hat man ihnen angemerkt grinsen Und das Winterfell ist auch noch nicht komplett runter. Wir haben uns jetzt vorgenommen sie so weit zu trainieren, dass sie den kompletten Waldweg durchgaloppieren können.

__________________________________________________
Liebe Grüße  winken

Tiziana
avatar
TizianaMarcella

Anzahl der Beiträge : 815
Alter : 22
Ort : Bei Mosbach, BaWü

http://tizianas-frettchengang.de.tl/Willkommen.htm

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  Anna am Di Apr 14, 2015 12:40 pm

Das hört sich nach einem tolle Vorhaben an. nicken Wenn man eine Strecke gefunden hat, wo die Pferde selbst rennen wollen, sollte man sich die warm halten - sofern sie sicher ist. schmunzel

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5242
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  TizianaMarcella am Di Apr 14, 2015 4:19 pm

Von den Strecken habe zumindest ich einige grinsen Meine Maus will eh immer vorwärts und nie still stehen. Und wenn sie rennen will merkt man ihr das sofort an. Sie galoppiert natürlich nicht einfach, das wäre ja auch gefährlich für uns beide, aber sie legt dann immer einen Zahn zu und guckt ganz komisch so auf die Art "Jetzt gib mir schon das Kommando". Dann muss ich nur noch sagen "Boooooonny, auf." und sie rast los  grinsen Von 0 auf 100 meine kleine Rakete.
Und für Odessa (Die mit Arthrose) ist es sehr wichtig, dass sie galoppieren will, denn die soll nicht mehr so extrem belastet werden. Und an schlechten Tagen (Regen, Schnee, Wind) hat sie manchmal schmerzen und dann will sie gar nicht galoppieren, dann lassen wir es auch. Bonny ist dann immer beleidigt.

__________________________________________________
Liebe Grüße  winken

Tiziana
avatar
TizianaMarcella

Anzahl der Beiträge : 815
Alter : 22
Ort : Bei Mosbach, BaWü

http://tizianas-frettchengang.de.tl/Willkommen.htm

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  Anna am Mo Apr 20, 2015 6:42 pm

In letzter Zeit häufen sich die Äußerungen bzw. Fragen, weshalb wir denn Shettys hätten. Die würden ja gar nix machen. Man könne sie nicht reiten, sie wären grundsätzlich viel zu fett, hätten Hufrehe und würden immer nur rumstehen. Außer vielleicht, um von einem Grashalm zum anderen zu kommen.

Tja, also ich weiß nicht, wie das mit anderen Shettys ist, aber unsere sind da etwas anders. grinsen


__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5242
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  TizianaMarcella am Mo Apr 20, 2015 8:24 pm

Ich find Shettys klasse!!! Hätte auch so gerne Shettys. Ich mache unheimlich gerne Bodenarbeit. Dafür sind Shettys einfach so gut geeignet.

__________________________________________________
Liebe Grüße  winken

Tiziana
avatar
TizianaMarcella

Anzahl der Beiträge : 815
Alter : 22
Ort : Bei Mosbach, BaWü

http://tizianas-frettchengang.de.tl/Willkommen.htm

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  Emiko am Mi Apr 29, 2015 8:20 pm

Das nenne ich mal Lebensfreude grinsen

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11696
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  Anna am Do Mai 14, 2015 9:57 am

Kennt ihr eigentlich schon Max, unser Headbanger-Pony? lachen


__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5242
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  Anna am Di Mai 19, 2015 9:09 pm

Maja - man achte auf ihre Lippe. grinsen






"Hör auf, mich zu fotografieren, du Menschlein, du!"



__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5242
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  Anna am Sa Apr 09, 2016 4:25 pm

Max






Wenn der Arsch juckt, muss man sich halt am Stall scheuern. grinsen




"Oh ja, genau da!"


Maja







__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5242
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  Emiko am Sa Okt 15, 2016 12:40 pm

Scheißen Pferde eigentlich beim Gehen oder bleiben die dabei stehen? Es wundert mich , dass ich letzter Zeit öfter mal Pferdescheiße bei uns in der Straße vorfinde, und die offensichtlich niemand wegmacht. Schulter zucken Da läuft eine Mutter mit ihren zwei kleinen Töchtern, die beide jeweils ein Pony haben immer entlang, und die Pferde scheißen die ganze Straße voll. Ich werde es ihr bei Gelegenheit mal sagen, das kann echt nicht sein. Kriegt man das als Pferdehalter nicht mit, wenn die einen Haufen machen? Und ich hab mich schon gefragt, ob das für das Pferd überhaupt "gut" ist, wenn es beim Gehen entleeren muss.

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11696
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  Anna am Sa Okt 15, 2016 12:56 pm

Normalerweise bleiben Pferde schon stehen. Aber da sie meistens einen Menschen am anderen Ende haben und die dafür wenig Zeit haben, erleichtern die Pferde sich dann im Gehen, ja. Normalerweise bewegt man die Pferde auch zunächst auf dem heimischen Hof eine Runde, damit sie sich lösen (also entleeren) können, ehe man mit ihnen ausreitet oder spazieren geht. zwinkern

Weil es eben, wie du schon ganz richtig vermutest, nicht so ganz gesund ist, wenn es das während der "Arbeit" tut. Aber Menschen haben für sowas oft wenig Zeit oder empfinden das auch gar nicht als so tragisch.

Wenn ich bedenke, dass die Shettys meiner Mutter extra auf dem Paddock ihre "Klo-Ecke" aufsuchen, um sich dort zu erleichtern, dann ist das für die schon eine gewisse Sache und passiert nicht einfach mal so nebenbei. Wenn Pferde selbst entscheiden könnten, würden sie sich gerne in Ruhe erleichtern, ja. zwinkern Und ganz gewiss nicht im Gehen.

Erstaunlicherweise ist es bei Pferden so, dass von Gesetzes Wegen der Reitstallbesitzer für die Entsorgung der Pferdescheiße auf öffentlichen Wegen verantwortlich ist. Die sagen natürlich, dass sie hinter ihren sämtlichen Bereitern und Reitern nicht herräumen können. Kann ich auch verstehen.

Ich kann nicht nachvollziehen, was so schwer daran sein soll, eine Plastiktüte mitzunehmen, sich die auf links über die Hände zu ziehen und den Haufen einzusammeln und auf dem Hof dann auf den Misthaufen zu kippen. Schulter zucken Die meisten Reiter scheint das aber grenzenlos zu überfordern. (Ebenso, ihre Kennzeichen zu tragen! motzen )


__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5242
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  Emiko am Sa Okt 15, 2016 1:00 pm

Wobei man bei DEM Haufen ne Schaufel und ne blaue Ikea-Plastiktüte bräuchte grinsen 

Wenn ich ehrlich bin störten mich die Haufen nicht, nur jetzt scheißen schon Pferde in einem Wohngebiet die Straßen voll und ich werde angeschnautzt, weil der Hund am Stadtrand in die Wiese scheißt.

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11696
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  Anna am Sa Okt 15, 2016 5:11 pm

Wenn ich ehrlich bin störten mich die Haufen nicht, nur jetzt scheißen schon Pferde in einem Wohngebiet die Straßen voll und ich werde angeschnautzt, weil der Hund am Stadtrand in die Wiese scheißt.

Ja, das ist auch eben immer mein Einwand. Ich meine, meine Mutter hat halt zwei Shettys. Die kacken auch. Ich hab nix gegen Pferde. Gar nichts! schmunzel

Aber die Haufen von Pferden sind wesentlich größer, als die von Hunden. Trotzdem wird Pferdescheiße auf jeder Straße toleriert, aber Hundehaufen auf dem Grünstreifen nicht.

Warum ist das so?
Weil Leute, die Pferde halten tendenziell mehr Geld haben, als Leute, die nur Hunde halten. Oder die Pferdeleute tun zumindest erfolgreich so, als wären sie wohlhabender. Da traut sich einfach keiner, denen ans Bein zu pinkeln. zwinkern

Bei Hundebesitzern ist das anders. Jeder Hanswurst hat einen Hund - Geld oder nicht. Denen kann man das auch zum zehntausendsten Mal aufs Brot schmieren, dass Hunde ja überall wild in der Gegend rumscheißen und wie schrecklich das ist. zwinkern

Und unter diesem Gesichtspunkt bin ich vermutlich die einzige Deutsche, die FÜR eine Pferdesteuer für Pferde ist, die ihr Grundstück verlassen (Turniere, Ausritte etc.). Weil die Reinigungskosten der Straßen öffentliche Geld verschlingen. Wer bezahlt das? Wir. Warum wir, obwohl wir keine Pferde halten? Warum werden Hundesteuern mit der Beiseitigung von Kacke gerechtfertigt, aber Pferdehalter, deren Pferde echt gigantische Haufen scheißen, dürfen die überall liegen lassen und müssen keine Steuer bezahlen? Erklärung bitte! Schulter zucken

Katzen vergraben ihre Scheiße wenigstens noch. Aber Pferde?!? Schulter zucken

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5242
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  Emiko am Mo Nov 21, 2016 7:34 am

Ich hab sie übrigens mal angesprochen. "Meine Pferde waren das aber nicht!" Schulter zucken Dann muss ich wohl das nächste Mal Beweisfotos machen! *übertreib*. Es ist ja nicht so, dass hier massig Leute mit Pferden bei uns am Haus vorbeikommen. Also der Kreis der Verdächtigen begrenzt sich auf eine Person mit zwei Pferden.

Ach was soll's Augenrollen Man will ja keinen Stress. Ich hab sie drauf aufmerksam gemacht, mehr werde ich jetzt auch nicht mehr sagen.

Das ist das freundliche Pferd, das immer zu Nelli kommt, wenn wir gassi gehen!

1 (1 von 1)-11 by Sonja Ullrich, auf Flickr

1 (1 von 1)-10 by Sonja Ullrich, auf Flickr

1 (1 von 1)-9 by Sonja Ullrich, auf Flickr

1 (1 von 1)-8 by Sonja Ullrich, auf Flickr

1 (1 von 1)-7 by Sonja Ullrich, auf Flickr

1 (1 von 1)-6 by Sonja Ullrich, auf Flickr

1 (1 von 1)-4 by Sonja Ullrich, auf Flickr

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11696
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  Nadine am Di Nov 22, 2016 9:18 pm

Tolle Bilder! Die Pflanze macht echt nochmal was aus zwinkern
avatar
Nadine

Anzahl der Beiträge : 1656
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  Emiko am Sa Nov 26, 2016 12:49 pm

Das Pferdchen hätte sich ruhig noch etwas hübsch machen können für mich, als sich vorher nochmal ordentlich im Schlamm zu suhlen. grinsen

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11696
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  Tess81 am Sa Apr 01, 2017 4:56 pm

Tja ich hab beide Tierarten wobei der Esel schon mein Liebling ist weil es einfach besondere Tiere sind:D
avatar
Tess81

Anzahl der Beiträge : 91

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  Emiko am Sa Apr 01, 2017 5:21 pm

Hallo Tess81,
Wie kommt's? lächeln Hast du nen Hof oder so? Wir sind hier ganz heiß auf Bilder! lächeln

Ich find Esel einfach genial. Ihnen wird ja unterstellt dumm und störrisch zu sein, was ich nicht nachvollziehen kann.

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11696
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  Tess81 am Sa Apr 01, 2017 5:56 pm

Die Pferde sind Hobby und die Esel Beruf mit denen arbeite ich seit 2005 beruflich mit Schulkindern
Die Esel leben deswegen auch auf meiner Arbeitsstelle
avatar
Tess81

Anzahl der Beiträge : 91

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  Emiko am Sa Apr 01, 2017 6:27 pm

Ich arbeite auch mit Schulkindern grinsen bin nämlich Lehrerin. pfeifen

Demnächst gehen wir ins Schullandheim, da machen wir zusammen ein Wanderung mit Alpakas. Da freue ich mich schon drauf. klatschen

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11696
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Pferde-und Eselthread

Beitrag  Michelle1308 am Sa Apr 01, 2017 6:32 pm

mit Mütze wink

Na dann pass auf, dass dich die Alpakas nicht voll spucken  zwinkern

__________________________________________________
Liebe Grüße


Michelle  vom Hund angeschleck
avatar
Michelle1308

Anzahl der Beiträge : 106
Ort : Schweinfurt

http://ratteninfos.de/

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten