Das Raubtierreich
Hallo Gast,

schön, dass du hier her gefunden hast! Wir freuen uns, dass das Forum Zuwachs erhält und hoffen auf viele Beiträge und nettes Miteinander.

Ein Forum lebt von Beiträgen und Bildern! Also zeig uns bitte recht viel davon! lächeln

Das Team wünscht dir viel Spaß im Fotoreich.rocks@Raubtierreich!

Es rappelt im Karton...

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Es rappelt im Karton...

Beitrag  Emiko am Mi Mai 03, 2017 7:26 pm

Ja gerne, deshalb zeig ich euch die Bilder ja. War selbst auch nicht meine eigene Idee. Aber du brauchst auf jeden Fall ein Stativ, ohne geht gar nicht. nein-nein

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Es rappelt im Karton...

Beitrag  Emiko am Sa Mai 20, 2017 9:09 pm

@ LadyMystique. Noch keine Bilder gemacht?

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Es rappelt im Karton...

Beitrag  LadyMystique am So Mai 21, 2017 8:15 pm

Ratten kommen nächste Woche dran. nicken
Menschen... Tja. Karton-Mangel Schulter zucken

__________________________________________________
Grüße
Steffi und die Große Schweizer Sennenhündin Sunny Hund
avatar
LadyMystique
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1067
Alter : 29
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Es rappelt im Karton...

Beitrag  Emiko am So Mai 21, 2017 8:25 pm

Das ist doof. Meine Nachbarin fragt mich jetzt andauernd, ob ich nochmal einen Karton brauche, aber ich hab immer noch einen in meiner Garage stehen. Also wenn ich nochmal einen brauche, dann weiß ich jetzt wo ich den herbekomme.

Also wenn du mal wirklich einen Kartno brauchst, dann frag doch in einem Möbelhaus. Es muss ja auch kein Karton sein, du kannst das ja theoretisch auch mit einem Schrank machen, dann wäre es halt indoor und du müsstest wohl mit Blitz arbeiten.

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Es rappelt im Karton...

Beitrag  LadyMystique am So Mai 21, 2017 9:05 pm

Das ist auch ein Plan... Danke! Hier in Mahlsdorf wurde ja jetzt das vierte Möbelhaus in 500m Umkreis eröffnet schmoll Gaga

__________________________________________________
Grüße
Steffi und die Große Schweizer Sennenhündin Sunny Hund
avatar
LadyMystique
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1067
Alter : 29
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Es rappelt im Karton...

Beitrag  Emiko am Mo Mai 22, 2017 3:18 pm

Möbelhäuser kann man nie genug haben kichern

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Es rappelt im Karton...

Beitrag  Emiko am Sa Jun 03, 2017 9:31 am

tanzen Ich hab's getan!

Hab meine Autositze umgeklappt und den Riesenkarton ins Auto geladen. Habe meine eigene und die Parallelklasse fotografiert.

Damit ich später aber nicht die Qual der Wahl habe, habe ich höchstens drei Bilder von den Kindern gemacht. In meiner Klasse sind 22 Schüler und in der Paralellklasse nochmal 27, dazu kommen jeweils zwei Lehrer. Die Bilder muss ich ja alle bearbeiten und zuschneiden.

Dieses Mal werde ich ganz dreist sein und beim Elternabend eine Kasse aufstellen, die Eltern sollen mir Trinkgeld reinschmeißen. Denn ich werde jetzt mit Sicherheit noch Stunden am Computer sitzen.

Leider kann ich die Bilder später hier nicht online stellen traurig Sonst müsste ich jedes einzelne Kind und seine Eltern fragen, ob das ok ist.

Interessanterweise ging das jetzt mit dem Aufbau wesentlich schneller. Man braucht auf jeden Fall eine zweite Person, die den Karton in die richtige Position bringt. Man kann das auch alleine, aber dann muss man hundert mal auf stehen und zwischen Karton und Kamera hin und her laufen. Mit einer zweiten Person geht das wesentlich einfacher.

Den Kindern hat das total Spaß gemacht. Man darf sie nur nicht lange warten lassen. Ich war nach dem shooting total erledigt, weil ich zuvor ca. 15 km gewandert war und dann die Kinder antreiben musste, beim Kartonshooting nicht zu trödeln, ich musste alle erinnern, den Karton nicht zu verschieben. Mein Kollege hat mir geholfen und hat den Kindern zusätzliche Anweisungen gegeben. Ein paar Mädels hatten ein Einhornkostüm an, daher gehe ich mal davon aus, dass die Bilder ganz witzig werden. kichern

Ich zeig ich mal die LR Vorschau, da kann man eh nichts erkennen. frech

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Es rappelt im Karton...

Beitrag  Emiko am Sa Jun 03, 2017 2:58 pm

Ich hab jetzt etliche Collagen fertig. Bei manchen habe ich noch lustige Cliparts eingefügt. grinsen
Dann habe ich noch reine Mädchen und reine Jungen collagen gemacht. Hier mal mit Effekt, so dass man die Kinder nicht erkennen kann, aber ihr habt ne Vorstellung davon.


__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Es rappelt im Karton...

Beitrag  Emiko am Sa Jun 03, 2017 4:31 pm

Hab grad ein Collageprogramm gefunden, das ich ganz einfach zu bedienen und nützlich finde. nicken
Zumindest, für diese Zwecke zwinkern

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Es rappelt im Karton...

Beitrag  Anna am Sa Jun 03, 2017 7:11 pm

Die Bilder sind total super! nicken
Während meiner Schulzeit gab es nur diese "Wie-die-Orgelpfeifen"-Bilder. Und das im Hochsommer, während man klebte und dann auch noch gegen die Sonne starren musste, weil der Fotograf nicht gegen die Sonne fotografieren wollte und bäääh!

Die Bilder schaue ich mir heute noch höchst ungern an. Augenrollen

Aber wenn wir solche Fotos gemacht hätten, mit so einer kreativen, geilen Idee, dann würde ich das anders sehen. schmunzel

Einfach klasse, Emiko! Daumen hoch

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Es rappelt im Karton...

Beitrag  Emiko am Sa Jun 03, 2017 7:26 pm

Während meiner Schulzeit gab es nur diese "Wie-die-Orgelpfeifen"-Bilder.
Ich weiß auch warum, das ist heute immer noch so. zwinkern

Die Eltern sind nicht bereit mehr zu bezahlen!! Sie wollen möglichst tolle Bilder, aber möglichst auch umsonst oder billig. Kreative und lustige Bilder würde bedeuten, dass man nicht jedermans Geschmack trifft, dass es Streit gibt, dass die Nachbearbeitung intensiver ist, dass man vielleicht nicht alle 30 Gesichter drauf bekommt und dass bei jedem Abdrücken einer von 30 immer das Bild versaut. "Orgelpfeiffen" zu fotografieren ist einfach sicherer, da macht man 3-5 Bilder und eins wird schon dabei sein.

Das Bild soll ja auch gar nicht gut aussehen, sondern nur festhalten, wer in einem bestimmten Jahrgang in einer Klasse war.
Aber: früher hat man die Bilder entwickeln müssen, heute geht das mit Photoshop/Lightroom usw. mit Stapelbearbeitung natürlich schneller und einfacher. Aber um nicht jedes Bild einzeln bearbeiten zu müssen, sollten die Bilder da halt auch nahezu gleich aussehen. Da ist wenig Platz für Kreativität. Und was glaubst du, wie schnell da Streit ausbrechen würde "Warum sieht der XY auf dem Bild so toll aus und mein Kind auf dem Bild so langweilig?"

Ich hab das jetzt bei den Kartonbildern gesehen. Wahrscheinlich gibt es noch den ein oder anderen Trick, um es noch einfacher zu machen, aber die kenne ich halt nicht. Beim Zuschneiden der Kartons geht einem auch echt irgendwann die Lust verloren. Das ist ätzend. Und von den Kindern hätte ich mich ehrlich gesagt über etwas mehr action und Spontanität gefreut.

Ganz ehrlich? Ich würde es nicht nochmal machen zwinkern Viel zu viel Aufwand, viel zu viel Arbeit für ein "Oh, danke schön, die sind aber toll."

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten