Das Raubtierreich
Hallo Gast,

schön, dass du hier her gefunden hast! Wir freuen uns, dass das Forum Zuwachs erhält und hoffen auf viele Beiträge und nettes Miteinander.

Ein Forum lebt von Beiträgen und Bildern! Also zeig uns bitte recht viel davon! lächeln

Das Team wünscht dir viel Spaß im Fotoreich.rocks@Raubtierreich!

Lotta verweigert das Futter (schon wieder)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Katze Lotta verweigert das Futter (schon wieder)

Beitrag  Anna am Sa Dez 31, 2016 10:56 am

winken

Ich war sooo stolz auf Lotta, dass sie im Laufe der letzten Jahre gelernt hatte, ganz normal zu fressen. Wie ganz normale Katzen.

Als sie ein Baby war, war es teilweise unmöglich, Futter in sie rein zu bekommen. Organisch war bei ihr alles in Ordnung. Sie war vom Tierarzt damals gleich mehrfach auf den Kopf gestellt worden. Sie wollte einfach nichts fressen. Damals wurde ich ausgelacht, wenn ich sagte, dass wir eine anorektische Katze haben. traurig

Dann gab es vor einigen Monaten einen Artikel in der Rodentia, über Anorexie bei Kaninchen. Da hat keiner gelacht! motzen

Aber egal - Lotta fraß ja nun seit einigen Jahren normal und ich hab mir keine Sorgen gemacht.

Nun aber, hat sie wieder so eine Phase. traurig Sie mag nichts essen. Gar nichts. Kein Futter, keinen Käse, keine Malzpaste. Sie verweigert alles. Körperlich wurde sie gecheckt; es geht ihr gut. Sie will nichts fressen. Und um Theorien bzgl. Silvester gleich vorzubeugen: Nein, sie hat mit der Knallerei gar kein Problem. Sie ist schussfest und findet das entweder hochinteressant und sieht die bunten Lichter am Himmel als potenzielle Beute oder sie verschläft Silvester gleich ganz.

Wenn das Baby schon da wäre und alles wäre durcheinander und neu - okay, dann würde ich das ja verstehen. Aber es ist alles ganz normal. Schulter zucken

Sie wiegt nun knapp 3 kg. Wenn das weiter runtergeht, wird's gefährlich. traurig

Ich kenne alle Tricks, die man anwenden kann, um einer Katze das Futter schmackhaft zu machen. Und jeden davon hab ich ausprobiert.

Drückt einfach die Daumen, dass sie bald ein Einsehen hat, wieder IRGENDWAS frisst. Ganz egal, was.

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5242
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Katze Re: Lotta verweigert das Futter (schon wieder)

Beitrag  Emiko am Sa Dez 31, 2016 11:06 am


__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11696
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Katze Re: Lotta verweigert das Futter (schon wieder)

Beitrag  Anna am Sa Dez 31, 2016 1:14 pm

Bisher nicht. Aber wenn sich das nach den Feiertagen nicht gebessert hat, wird sie zumindest zwischendurch was für den Kreislauf bekommen müssen, fürchte ich...

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5242
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Katze Re: Lotta verweigert das Futter (schon wieder)

Beitrag  Emiko am Sa Dez 31, 2016 1:16 pm

Auch kein roher Fisch oder so?

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11696
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Katze Re: Lotta verweigert das Futter (schon wieder)

Beitrag  Siri82 am Sa Dez 31, 2016 5:28 pm

Ohje traurig das klingt nicht gut trösten

Unsere Amy ist auch ein Schmalhans. Ob sie noch 3 Kilo hat weiß ich noch nicht mal - sie lässt sich nicht wiegen. Wenn sie absolute Ruhe hat frisst sie eigentlich normal ( wenn auch sehr wählerisch ), aber in einem Haushalt mit 2 Kindern und einer gefräßigen Mitbewohnerin ist das leider selten traurig
Seid kurz vor Weihnachten bekommt sie jetzt einmal täglich Kattovit Aufbaukost - da steht sie total drauf und lässt es sich auch nicht von Mya wegfressen nicken

Hoffentlich lässt Lotta sich durch das Baby nicht noch mehr durcheinander bringen grübeln
Als unsere Tochter geboren wurde ist unsere damalige Katze wochenlang kaum aus dem Keller gekommen - die Kleine hat sehr viel geschrien.
avatar
Siri82

Anzahl der Beiträge : 155
Alter : 35
Ort : Kamen

Nach oben Nach unten

Katze Re: Lotta verweigert das Futter (schon wieder)

Beitrag  Anna am Sa Dez 31, 2016 7:46 pm

Heute Abend hat sie was gefressen. Zwar wie ein Spatz und sie hat über eine Stunde dafür gebraucht, aber sie hat was gefressen. Daumendrücken

Für Fisch ist sie normalerweise echt zu haben, aber den hatte sie bisher auch verweigert. Ich würde ja Schmusy anbieten (Rotbarsch konnte sie noch nie widerstehen!), aber das muss ich bestellen und damit ist ihr zumindest dieses Wochenende nicht geholfen. Augenrollen


__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5242
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Katze Re: Lotta verweigert das Futter (schon wieder)

Beitrag  Anna am Mi März 29, 2017 11:45 am

Hier hat sich übrigens alles wieder eingependelt. zwinkern Sie frisst wieder normal und hat auch wieder brav zugenommen. nicken

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5242
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Katze Re: Lotta verweigert das Futter (schon wieder)

Beitrag  Siri82 am Mi März 29, 2017 8:49 pm

Das ist schön! nicken


Unsere Amy frisst zur Zeit auch relativ gut, aber zunehmen tut sie leider nicht  Schulter zucken
avatar
Siri82

Anzahl der Beiträge : 155
Alter : 35
Ort : Kamen

Nach oben Nach unten

Katze Re: Lotta verweigert das Futter (schon wieder)

Beitrag  Anna am Do März 30, 2017 12:05 pm

Es gibt wohl einfach (leider) Katzen, die immer etwas dürr bleiben. Schulter zucken traurig

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5242
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Katze Re: Lotta verweigert das Futter (schon wieder)

Beitrag  KittyLady am Fr März 31, 2017 10:06 am

Anna schrieb:Es gibt wohl einfach (leider) Katzen, die immer etwas dürr bleiben. 

nicken Da Gehörem unsere auch dazu. Total verfressen und die fressen auch viel aber die beiden bleiben immer dünn. Hab manchmal Angst, dass das schon zu dünn ist Schulter zucken

__________________________________________________
Liebe Grüße
KittyLady
&
Säbelzahntiger Diego und Känguru Neo
Katze
avatar
KittyLady

Anzahl der Beiträge : 106
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten