Das Raubtierreich
Hallo Gast,

schön, dass du hier her gefunden hast! Wir freuen uns, dass das Forum Zuwachs erhält und hoffen auf viele Beiträge und nettes Miteinander.

Ein Forum lebt von Beiträgen und Bildern! Also zeig uns bitte recht viel davon! lächeln

Das Team wünscht dir viel Spaß im Fotoreich.rocks@Raubtierreich!

"Das Schwein"

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Das Schwein"

Beitrag  Anna am So Okt 09, 2016 3:29 pm

winken

Unsere Vermieter haben noch ein anderes Mietobjekt. Ein Resthof, ca. 1 km von uns entfernt. Dort lebt eine Patchworkfamilie mit acht Kindern. zwinkern Alles nette Menschen, vor allem die beiden Söhne (9 und 13 Jahre), die hier auch immer irgendwo mitten dazwischen sind und gerne auf dem Bauernhof mithelfen. Tolle Jungs! Daumen hoch

Zum Sommerbeginn schaffte die Familie sich zwei Minischweine an. Da die Familie auch noch Kaninchen, Enten und Katzen hat, war das nicht weiter verwunderlich. Auf einem Resthof kann man super einen halben Zoo halten und sie kümmern sich ja auch recht gut um die Tiere. zwinkern

Blöderweise hat eins der Kinder die Stalltür nicht richtig verschlossen und eins der Minischweine lief davon. Jegliche Suche blieb erfolglos. Ein paar Tage später tauchte das Schwein auf dem Hof unserer Vermieter auf. Unser Freund (Sohn der Vermieter) rannte fast eine Stunde lang hinter dem Ferkel her, um es einzufangen. Welches sich wiederum einen Wahnsinnsspaß aus der Sache machte. Mit aufgestelltem Schwanz und wild quiekend rannte es durch den kleinen Graben, der um unseren Garten führt, sprang auf der anderen Seite raus und verschwand im Maisacker. ach

Alle hier im Umkreis von 2 km haben die Augen offen gehalten und versucht, das Schwein zu finden und einzufangen, aber vergeblich.

Irgendwann fanden wir uns alle damit ab, dass das Schwein sicher unter ein Auto gekommen sein musste, denn hier führt ja die Bundesstraße vorbei und im Westen haben wir die Meinersfehner Straße, die auch sehr groß und vielbefahren ist. sad

Aber dann, letzte Woche, trauten wir alle unseren Augen kaum. Da standen wir nachmittags da rum und quatschten, als auf einmal einer anfing zu schreien: "Das Schwein! Das Schwein!" Und wahrhaftig: Das schwarz-weiße-Mini-Schwein - mittlerweile dick, rund und groß - stand mitten auf der Wiese der Absetzer und buddelte wild schwanzwedelnd in einem Maulwurfshaufen. shocking

Dick vom vielen Mais und versorgt durch die vielen Wasserpumpen auf sämtlichen Rinderwiesen im Umkreis, hat es den Sommer wirklich sehr gut überstanden. nicken

Leider findet es Menschen noch immer abgrundtief scheiße. Augenrollen

Daher war ein Einfangen bisher nicht möglich. Seit heute Morgen 8 Uhr sind hier die Maishäcksler unterwegs und alle bangen um das Schwein. Bisher ist es zu keinem Unfall gekommen. Das Schwein hält sich Gott sei Dank vom Häcksler fern.

Wenn hier in der Nachbarschaft nun von "dem Schwein" die Rede ist, wissen alle, was gemeint ist. grinsen "Moin, ich hab das Schwein gestern Abend wieder gesehen!"

Es ist vogelfrei und muss definitiv wieder in menschliche Obhut. Aber vorerst geht es ihm gut und es steht unter Beobachtung von allen, die hier wohnen. grinsen

Ich hoffe, ich kann demnächst mal ein Bild vom Schwein machen und euch zeigen. Ein echt süßes Kerlchen. schmunzel Drückt die Daumen, dass ihm nichts geschieht und irgendwer dann doch mal Glück hat und den "Ausbrecherkönig" fängt und zurück zu seiner Familie und seinem Geschwisterchen bringt. zwinkern Daumendrücken

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Anna am Mo Okt 10, 2016 12:57 pm

Ha! Hab ihn abgelichtet!  grinsen






Ich könnte heulen, dass dieses Bild - ausgerechnet dieses!!! - unscharf geworden ist! traurig Liebe Aber es ist so kalt draußen und es fiel mir sehr schwer, das Teleobjektiv still zu halten. Wie man ja bedauerlicherweise an allen Bildern sieht. sad







__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Emiko am Mo Okt 10, 2016 1:34 pm

Herzchen Was für ein tolles Schweinchen! Mensch, du erlebst Sachen. klatschen Schweinchen wieder bei den Besitzern?

Ich hatte am Wochenende Besuch und da waren wir oben bei unserem Biobauern und da habe ich zum ersten Mal Ferkel gestreichelt. Eigentlich zu niedlich, um gegessen zu werden. pfeifen

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Anna am Mo Okt 10, 2016 1:37 pm

Oh jaaa, Ferkel sind so unfassbar niedlich! Liebe

Nein, noch nicht. Da werden sicher noch ein paar Tage oder Wochen ins Land ziehen. Meine Vermieter wollen "das Schwein" erstmal im Absetzerstall anfüttern und wenn die Absetzer dann in den kommenden Wochen abends eingesperrt werden, wollen sie "Schwein" mit einsperren. Das ist der Plan. Ob das funktioniert - keine Ahnung. Schulter zucken

Aber der kleine Kerl rennt wenigstens nicht mehr weg, wenn man ihm was zuruft. zwinkern Aber es lagen trotzdem noch so 80-90 m zwischen ihm und mir. zwinkern Also, wird das wohl noch viel Geduld bedeuten, bis wir ihn haben.

Solange er sich von den Hauptstraßen fern hält, dürfte er aber in Sicherheit sein. nicken

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Nadine am Mo Okt 10, 2016 2:35 pm

Aaaaaaw ist das süß Herzchen 

Und ganz schön durchtrieben grübeln
avatar
Nadine

Anzahl der Beiträge : 1659
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Anna am Sa Okt 22, 2016 3:22 pm

Das Schweinchen kommt jetzt schon so auf 2 m an einen ran, wenn man Geduld hat. zwinkern Der kleine Kerl spielt mit den jungen Rindern sogar richtig. Er steht dicht hinter ihnen, stubst mit seiner Steckdosen-Nase ihre Beinchen an und wenn die sich erschrecken und einen Satz zur Seite machen, rennt er mit aufgestelltem Schwänzchen freudig springend davon. grinsen Die Rinder haben sich nur die ersten paar Male ernsthaft erschrocken. Inzwischen rennen sie hinter ihm her und stubsen zurück. Das findet er total klasse, wie man an seinem Schwänzchen sehen kann, das dann wild hin- und herflattert. grinsen

Einfach zu drollig! Liebe

Unsere Vermieter haben ihn so sehr ins Herz geschlossen, dass sie ihn eigentlich nicht mehr hergeben wollen. rot werden

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Siri82 am Sa Okt 22, 2016 8:46 pm

lachen   Liebe
avatar
Siri82

Anzahl der Beiträge : 166
Alter : 35
Ort : Kamen

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Nadine am So Okt 23, 2016 12:21 pm

Das stelle ich mir sehr lustig vor lachen
avatar
Nadine

Anzahl der Beiträge : 1659
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Anna am So Okt 23, 2016 1:44 pm


























__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Emiko am So Okt 23, 2016 1:58 pm

Aaaaah, so goldig! Liebe Herzchen

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Nadine am So Okt 23, 2016 2:29 pm

Das Schwein sieht sau glücklich aus Liebe
avatar
Nadine

Anzahl der Beiträge : 1659
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Anna am So Okt 23, 2016 2:40 pm

Ich muss mal schauen, ob ich irgendwie ein Video hinbekomme, wie er mit den Rindern spielt und dann grunzend und schwanzwedelnd davon rennt. Das ist Lebensfreude pur. schmunzel


__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  LadyMystique am So Okt 23, 2016 5:52 pm

Oh weeeh, wie es guckt Liebe  Die Blesse aus der Stirn schaut fast wie es Herzchen aus klatschen

__________________________________________________
Grüße
Steffi und die Große Schweizer Sennenhündin Sunny Hund
avatar
LadyMystique
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1067
Alter : 29
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Anna am So Okt 23, 2016 6:38 pm

Meine Mom hat den Namen Borsti vorgeschlagen. kichern Ist auf jeden Fall besser als Schnitzel oder Kinderwurst! zwinkern

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Nadine am Mo Okt 24, 2016 10:08 am

Das ist so.....einfallsreich grinsen 
Ich finde "Das Schwein" ziemlich lustig. Das ist ja schon eine Art Legende grinsen
avatar
Nadine

Anzahl der Beiträge : 1659
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Anna am Mo Okt 24, 2016 11:39 am

Es wäre ganz egal, was für einen Namen es bekommt; es wird hier immer "Das Schwein" bleiben. grinsen

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Emiko am Fr Nov 11, 2016 6:23 pm

Was gibt's Neues vom Schwein lächeln

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Anna am Fr Nov 11, 2016 7:36 pm

Ich soll ihm einen Pullover nähen. Professor grinsen (Natürlich nicht ganz ernst gemeint.)

Im Gegensatz zu den Rindern hat das Schwein ja nun leider keinen wärmenden Pelz. Daher vergräbt es sich immer in der Silage, bis nur noch der Kopf rausguckt, um sich zu wärmen. schmunzel Aber es hat eine Freundin in der Herde gefunden. Die beiden schmusen richtig. *flüster* Ich glaub, er weiß nicht, dass er anders ist. Psst!

Halbtot gelacht haben wir uns die Tage auch schon, als er verzweifelt versucht hat, auf seine neue Freundin raufzuklettern, um sie zu decken. grinsen Mein Mann meinte lachend: "Dann gibt es Rind-Schweine oder Schweine-Rinder. Praktisch für gemischtes Hackfleisch. Da muss nicht mehr extra gemischt werden."

Meine Uroma hätte gesagt: "Wat he nech kann upräten, he masst upschäten!" Was auf Hochdeutsch soviel heißt wie: "Wenn er nicht raufklettern kann, muss er's eben hochschießen." lachen

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Anna am So März 19, 2017 1:24 pm

Hier hat sich Einiges getan. Oder auch nicht. Je nachdem, wie man's betrachtet.

Das Schwein fing vor einiger Zeit an, die Rinder unserer Vermieter wirklich ernsthaft zu ärgern. Zwei Kälber waren aufgrund dessen durch den Zaun gegangen und eins davon ist beinahe vor ein Auto gelaufen. traurig Das Schwein beißt die Kälber in die Haxen, um sie dorthin zu treiben, wo es sie haben will. Augenrollen Also kein Zwicken mehr, sondern wirklich beißen. Die Mutterkühe finden das nicht mehr witzig.

Außerdem gräbt das Schwein sämtliche Vorgärten um. Augenrollen Die Nachbarn überall sind total sauer. Denn wer ersetzt den Schaden?

Nachdem dann noch jemand Anzeige erstattet hatte, weil das Schwein aggressiv wurde (naja, männlich und unkastriert halt), fuhr die Polizei - beauftragt vom Ordnungsamt - herum, um zu klären, wem das Schwein gehört. Die eigentlichen Besitzer, denen es letztes Jahr weggelaufen war, logen den Beamten ins Gesicht, dass es nicht ihr Schwein sei. Obwohl alle anderen das Gegenteil behaupteten, war das kein Beweis. Und so wurde das Schwein vom Amts wegen zunächst für vogelfrei erklärt und dann zum Abschuss freigegeben. traurig

Noch läuft es herum, aber da es tierseuchentechnisch eine Katastrophe ist und niemand die Kosten übernehmen will, für die Schäden, die es bisher angerichtet hat und natürlich auch niemand eine Einfangaktion durchführen oder gar bezahlen will, hat das Ordnungs-/Veterinäramt eine Abschussgenehmigung an den zuständigen Jagdpächter erteilt. traurig Der hatte bisher noch keine Zeit, dieser nachzukommen.

Meine Nachbarin und ich haben das zuständige Tierheim ins Boot zu holen versucht. Aber wie das mit Tierschutzvereinen so ist: Wenn du da niemanden kennst und keine Beziehungen hast, helfen sie dir nicht. traurig Sie hätten geholfen, wenn ich denen das Schwein auf nem Silbertablett + 300 Euro geliefert hätte. Dann hätten sie eine Pflegestelle dafür gefunden. Aber das hilft mir nicht. Zumal es nicht mein Schwein ist!! nein-nein

Ich wurde an einen Tierarzt verwiesen, der sollte das Schwein mit nem Narkosegewehr betäuben. Er lehnte ab. Ungeklärte Kostenfrage UND nicht das passende Narkosemittel vorrätig. Es fühlt sich also keiner zuständig, daher muss das Schwein sterben. traurig

Noch gebe ich nicht auf. Ich habe einen öffentlichen Aufruf in einer regionalen Facebookgruppe gestartet, ob jemand jemanden kennt, der mit Narkosepfeilen oder einem -gewehr schießen darf oder sich anders einen Rat dazu sieht, das Schwein zu fangen. Ich hoffe, dass das zu irgendwas führt. traurig

Denn er hat nicht verdient, erschossen zu werden, nur weil er dumme und verantwortungslose Besitzer hat(te). traurig

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Anna am So März 19, 2017 1:30 pm

Hier noch ein Video, das meine Nachbarin durch ihr Küchenfenster gemacht hat:


__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Emiko am So März 19, 2017 1:35 pm

shocking Waaas? Einfach so erschießen. Mann, so kann man es sich auch leicht machen! Was soll denn daran so schwer sein, so ein Schwein einzufangen? Es gibt doch bestimmt auch irgendwelche Tierparks, die es aufnehmen würden. Vielleicht solltest du dich mal an Vox wenden zwinkern

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Anna am So März 19, 2017 1:40 pm

Och nee... Ein Fernsehteam brauch ich hier nicht. Augenrollen

Was soll denn daran so schwer sein, so ein Schwein einzufangen?

Ohne Hilfsmittel sehr schwer.
Aber mit Hilfsmitteln kein Ding. Lebendfalle, ein Pferch, Betäubungsgewehr oder Narkosepfeil wären die Möglichkeiten. Ich hab/kann aber leider nichts davon. Meine Nachbarin auch nicht. traurig

Alles andere haben wir ja schon vergeblich versucht. Er ist schnell. SEHR schnell - trotz der kurzen Beinchen.

Es gab schon Anfütterungsversuche, Vertrauensaufbau, Versuche, das Schwein in den Stall zu locken oder in einen alten Hundezwinger. Einfangversuche mit einem Kescher, mit einem Lasso und einem Netz. Alles vergeblich. Schulter zucken

Wir sind schon so verzweifelt, dass wir ihm Schlafmittel in was Leckeres mischen wollen. Aber wo rennt er hin, wenn er dudelig wird? Am Ende noch vor ein Auto! nein-nein traurig

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Emiko am So März 19, 2017 1:52 pm

Wir sind schon so verzweifelt, dass wir ihm Schlafmittel in was Leckeres mischen wollen. Aber wo rennt er hin, wenn er dudelig wird? Am Ende noch vor ein Auto!

Die Idee finde ich gar nicht so dumm. Dann müsst ihr halt an dem Tag, an dem ihr ihm das Futter gebt, ununterbrochen ein Auge auf das Schwein haben.

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Nadine am Mi März 29, 2017 1:18 pm

Oh nein, das ist ja richtig ärgerlich. traurig 
Und schade, dass man die Besitzer so gar nicht dingfest machen kann.

Ist denn inzwischen schon etwas passiert?
avatar
Nadine

Anzahl der Beiträge : 1659
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: "Das Schwein"

Beitrag  Anna am Do März 30, 2017 12:06 pm

Es gab noch zwei weitere Einfangversuche, die beide scheiterten. traurig

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten