Das Raubtierreich
Hallo Gast,

schön, dass du hier her gefunden hast! Wir freuen uns, dass das Forum Zuwachs erhält und hoffen auf viele Beiträge und nettes Miteinander.

Ein Forum lebt von Beiträgen und Bildern! Also zeig uns bitte recht viel davon! lächeln

Das Team wünscht dir viel Spaß im Fotoreich.rocks@Raubtierreich!

Bügeln sollte man verbieten!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bügeln sollte man verbieten!

Beitrag  Emiko am So Sep 04, 2016 3:20 pm

winken

ich muss bügeln motzen heulen

Ich haaaaaaaaaaaasssssssssssseeeeeeeeeeeeeeee es!! heulen

Komme leider nicht drum herum. Drücke mich schon seit Stunden davor!

Bügeln gehört verboten! motzen

Normalerweise kaufe ich Klamotten, die man nicht bügeln muss. Und T-shirts kann man gut glattstreichen, wenn sie frisch aus dem Trockner kommen.

Aber diese doofen Hemden und Oberteile... ich hasse sie! wut

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Bügeln sollte man verbieten!

Beitrag  Nadine am So Sep 04, 2016 7:54 pm

grinsen 
Ich kann dich so gut verstehen!
Meine Mama meinte mal, dass man bügeln können sollte. Ich habe es also ein paar Mal versucht, jedes Mal hat es die Sicherung raus gehauen. Gut, das ist jetzt bestimmt schon 10 Jahre her, aber ich habe das Bügeln abgehakt grinsen 


Meine Mama meint heute noch, dass die Leute sich bestimmt alle denken was sie für eine schlechte Mutter ist, wenn ich mit ungebügelten Hemden, Jeans etc. rum laufe. lachen

Ich darf nie einen Mamm heiraten, der Anzüge trägt  lachen  Oder er hat dann einfach Pech gehabt schmunzel

Edit: Hast du jetzt schon gebügelt? Telefonieren soll dabei helfen sagt Mama grinsen
avatar
Nadine

Anzahl der Beiträge : 1659
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Bügeln sollte man verbieten!

Beitrag  Siri82 am So Sep 04, 2016 9:42 pm

Lustig, ich habe heute auch gebügelt grinsen
Zwischendrin war zufällig meine Mutter hier, der hab ich den Rock meiner Tochter aufs Auge gedrückt  rot werden  Den zu bügeln ist Folter.
Mit guter Musik oder vorm Fernseher lässt sich bügeln eigentlich ertragen. Trotzdem schiebe ich es meist ewig vor mir her ( bis der Korb voll ist / nix mehr im Schrank ist )  Tüte über den Kopf z 


Fenster putzen und Unkraut zupfen ist noch schlimmer.  rot werden
avatar
Siri82

Anzahl der Beiträge : 166
Alter : 35
Ort : Kamen

Nach oben Nach unten

Re: Bügeln sollte man verbieten!

Beitrag  LadyMystique am Mo Sep 05, 2016 8:24 am

winken

Haha... ich habe noch nie gebügelt. Nööö!

Vor einer Woche habe ich mir ein Bügeleisen gekauft, aber nur um eine Delle aus der Holztreppe raus zu bekommen grinsen

__________________________________________________
Grüße
Steffi und die Große Schweizer Sennenhündin Sunny Hund
avatar
LadyMystique
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1067
Alter : 29
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Bügeln sollte man verbieten!

Beitrag  Emiko am Mo Sep 05, 2016 8:53 am

Fenster putzen und Unkraut zupfen ist noch schlimmer.
Fenster putzen? Wer tut denn sowas? klatschen

Es gibt Leute, die putzen ein Mal in der Woche Fenster Gaga Ich putze vielleicht ein Mal im Jahr Fenster!
Bin noch nie an einem Haus vorbeigelaufen und hab gesagt "Boah, der könnte echt mal Fenster putzen!"

Also manche Leute haben Sorgen!? cat3

Aber mit so einem Abstreifdingens geht das schnell.

Das Thema Unkraut ist leider ein Kampf gegen Windmühlen, vor allem diese Zaunwinde motzen

@ Steffi: Du faules Stück! grinsen

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Bügeln sollte man verbieten!

Beitrag  Anna am So Sep 11, 2016 9:23 pm

winken


Oaaar, ich LIEBE Bügeln! freuen
Wenn ich genug Zeug hätte, würde ich jeden Tag bügeln. Aber ich hab nie Zeit dafür. traurig Und auch nie genug Wäsche.

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Bügeln sollte man verbieten!

Beitrag  Nadine am So Sep 11, 2016 10:20 pm

Anna schrieb:winken


Oaaar, ich LIEBE Bügeln! freuen
Wenn ich genug Zeug hätte, würde ich jeden Tag bügeln. Aber ich hab nie Zeit dafür. traurig Und auch nie genug Wäsche.
Kann man dich mieten? grinsen 
Ich kann partout nicht verstehen, wie man das mögen kann. Das musst du jetzt bitte näher erläutern schmunzel

Meine Mama bügelt für die Blumenfrau immer ihre sämtliche Wäsche und wollte das schon öfter auf mich abwälzen weil sie damit jetzt nach über 20 Jahren auch nicht aufhören kann.
Ich wollte nie grinsen 
Jetzt ist es aber so, dass meine Mama im Krankenhaus liegt und ihre Hand für längere Zeit nicht benutzen kann. Wenn, dann würde ich es IHR zuliebe tun aber...Bügeln? heulen
avatar
Nadine

Anzahl der Beiträge : 1659
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Bügeln sollte man verbieten!

Beitrag  Anna am So Sep 11, 2016 10:39 pm

Ohne Scherz: Ich hab mal ne Zeit lang überlegt, einen Bügelservice anzubieten. nicken Ich würde das durchaus für dich machen, aber du musst mir dein Zeug dann halt zuschicken. rot werden

Keine Ahnung, ich mag das einfach. Ich mag das, wie es beim Bügeln riecht und das man alles schön glatt machen kann. Und dass man es dann fein falten oder glatt aufhängen kann. rot werden Obwohl ich eher unordentlich bin, mag ich ordentliche Kleidung. Ich räume auch gerne frisch gewaschene Wäsche weg. Weil ich sie gerne zusammenfalte. Aber auch das muss ich immer so zwischendurch machen, weil ich keine Zeit hab, mir dabei... naja, Zeit zu lassen. Schulter zucken

Was ich hasse, ist wischen. Die Bude wischen, ist ein Graus. Mit guter Musik geht's gerade noch. Aber ansonsten versuche ich eigentlich, mich darum zu drücken, wenn es geht. pfeifen

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Bügeln sollte man verbieten!

Beitrag  Emiko am Mo Sep 12, 2016 3:20 pm

suspekt Gaga

Ich geb dir für jeden Wäschekorb voll, den du bei mir bügelst 20 €! Dein Mann trägt bestimmt keine Kargohosen mit 50 Taschen!

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Bügeln sollte man verbieten!

Beitrag  Anna am Mo Sep 12, 2016 8:11 pm

Du weißt schon, dass mein Männe handwerklich sehr begabt ist und Latzhosen mit zig Taschen trägt, oder? grinsen Die haben teilweise sogar Einschubtaschen für Kevlar-Kniepolster. grinsen

Wenn du deine Wäschekörbe voll hier irgendwie hingeschafft bekommst, steht der Deal. grinsen

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Bügeln sollte man verbieten!

Beitrag  Emiko am Mo Sep 12, 2016 8:15 pm

ach Du bügelst Arbeitsklamotten? Bist du auch so eine Verrückte, die Unterwäsche, Bettwäsche und Badetücher bügelt? Hä?

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Bügeln sollte man verbieten!

Beitrag  Anna am Mo Sep 12, 2016 8:23 pm

Nein! Professor Weshalb meine Schwiegermutter mich auch für eine Stümperin hält.

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Bügeln sollte man verbieten!

Beitrag  Nadine am Do Sep 15, 2016 5:42 pm

winken 

wir hatten heute in der Arbeit ein interesantes Gespräch über's Bügeln grinsen 
Sehr witzig fand ich, dass ein homosexuelles Paar (männlich) sich förmlich im die Bügelwäsche streitet, während das andere homosexuelle Paar (weiblich) nicht mal ein Bügeleisen besitzt. grinsen  Ansonsten ist das tatsächlich auch eine Generationenfrage...Generation meine Eltern und älter kommen sich ungepflegt vor, wenn sie mit ungbügelten Sachen aus dem Haus gehen. Generation jünger sieht darin kein Problem.
Meine Prognose: Irgendwann wird niemand mehr bügeln, oder die Waschmaschine wird gleich knitterfrei waschen Professor
avatar
Nadine

Anzahl der Beiträge : 1659
Ort : München

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten