Das Raubtierreich
Hallo Gast,

schön, dass du hier her gefunden hast! Wir freuen uns, dass das Forum Zuwachs erhält und hoffen auf viele Beiträge und nettes Miteinander.

Ein Forum lebt von Beiträgen und Bildern! Also zeig uns bitte recht viel davon! lächeln

Das Team wünscht dir viel Spaß im Fotoreich.rocks@Raubtierreich!

Insekten "betäuben"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Insekten "betäuben"

Beitrag  Emiko am Do Jun 30, 2016 8:38 pm

winken

ich les immer öfter, dass es "Tierfreunde" gibt, die für eine tolle Makroaufnahme Insekten quasi "betäuben" indem sie sie mit Co2 Spray besprühen!

Ich finde das abartig und krank! motzen 

Sorry, ich finde, dass auch Misserfolge zur Fotografie gehören! Das ist doch gerade das Spannende an der Fotografie. Wenn man ein Tier erwischt hat, das schwer zu fotografieren ist. Wo ist denn der Spaß bei der Sache, wenn ich ein bewegungsloses Tier fotografiere? Und wo ist der Spaß für das Insekt?

Weil ich die Natur liebe bin ich gerne in der Natur und zerstöre sie nicht durch meine Fotografie! Wie seht ihr das?

Ist es in Ordnung Insekten "schockzufrosten", damit sie still halten und in Ruhe fotografiert werden können?

__________________________________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  Liebe Grüße, Emiko  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Insekten "betäuben"

Beitrag  LadyMystique am Do Jun 30, 2016 10:00 pm

winken
Ja... das machen meist Leute die "[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]" wut

__________________________________________________
Grüße
Steffi und die Große Schweizer Sennenhündin Sunny [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
LadyMystique
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1067
Alter : 29
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Insekten "betäuben"

Beitrag  Emiko am Do Jun 30, 2016 10:07 pm

Finde ich schlimm. traurig 

Wir haben alle schon Fliegen und Schnaken geklatscht und mit Genugtuung Zecken zerquetscht oder abgefackelt, aber Insekten zu quälen, nur eines Bildes wegen finde ich schon irgendwie abartig. Warum sollte ich einem Schmetterling oder einem Marienkäfer das antun?

Nächste Woche besuche ich wieder einen Fotokurs bei der Knipsakademie, einen Makrokurs. Dort erhält man sicherlich nicht so dämliche Tipps.

__________________________________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  Liebe Grüße, Emiko  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten