Das Raubtierreich
Hallo Gast,

schön, dass du hier her gefunden hast! Wir freuen uns, dass das Forum Zuwachs erhält und hoffen auf viele Beiträge und nettes Miteinander.

Ein Forum lebt von Beiträgen und Bildern! Also zeig uns bitte recht viel davon! lächeln

Das Team wünscht dir viel Spaß im Fotoreich.rocks@Raubtierreich!

Kiwi-Pflanze

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kiwi-Pflanze

Beitrag  Anna am So Jun 05, 2016 10:42 pm

winken

An dem Häuschen in Ostfriesland, das wir bald mieten werden, wächst eine Kiwi-Pflanze. lächeln So eine hatte ich bis dahin noch nie gesehen und war dementsprechend beeindruckt.





Wie man sieht, rankt diese Pflanze unheimlich. Und sie rankt leider aufs Stalldach hinauf. zwinkern Deshalb wollen unsere zukünftigen Vermieter, dass die Pflanze verschwindet. Und dem kommen wir natürlich nach, denn das Gebäude soll die Kiwi natürlich nicht kaputt machen.

Aber bevor wir sie zerhackstücken, werde ich Stecklinge machen und mir mindestens zwei neue Kiwis heranziehen, denn - wie gesagt - ich hab so eine Pflanze noch nie zuvor irgendwo wachsen sehen. Schon gar nicht in so einer Größe. zwinkern

Daher empfinde ich sie als erhaltenswert. lächeln

Sobald wir das nächste Mal in den Norden fahren, werde ich mir Stecklinge schneiden und dann müsst ihr mir fest die Daumen drücken, dass sie Wurzeln bekommen. Daumendrücken

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Kiwi-Pflanze

Beitrag  Emiko am Mo Jun 06, 2016 9:07 am

Kann man die denn essen?

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Kiwi-Pflanze

Beitrag  Anna am Mo Jun 06, 2016 10:35 am

Die Früchte ja. Die Pflanzen nicht. grinsen grinsen

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Kiwi-Pflanze

Beitrag  Nadine am Di Jun 07, 2016 6:05 pm

Ist das cool staunen 
Man sieht richtig, wie die Pflanze das Haus einnimmt, aber gibt es nicht die Möglichkeit, die Pflanze trotzdem so zu erhalten, also einfach nur zu stutzen? So riesig wie die ist wär's ja schade drum.

Wundert mich auch, dass die hier in Deutschland einfach so wachsen kann nicken
avatar
Nadine

Anzahl der Beiträge : 1659
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Kiwi-Pflanze

Beitrag  Anna am Di Jun 07, 2016 8:28 pm

Halt dich fest: Die halten sogar mit -30°C aus; sind also frostfest. Als ich das gelesen hab, hab ich auch nicht schlecht gestaunt. zwinkern Man kennt Kiwis ja nur als exotische Früchte. Schulter zucken

Ja, ich verhandele derzeit noch mit unserer zukünftigen Vermieterin. Sie will das Ding einerseits auch behalten. Ihr Vater hat die Kiwi mal gepflanzt. Von daher hab ich die Hoffnung, dass sie sich damit zufrieden gibt, die Pflanze einfach runter zu schneiden. Aber ich werde trotzdem Stecklinge machen. Professor

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Kiwi-Pflanze

Beitrag  Nadine am Di Jun 07, 2016 10:37 pm

Anna schrieb: Man kennt Kiwis ja nur als exotische Früchte. Schulter zucken
Kinnlade runterfall  Also da bin ich wirklich baff. Warum habe ich noch nie eine Kiwi-Pflanze in Deutschland gesehen? suspekt 

Du musst auf jeden Fall berichten, wie es weitergeht, und natürlich ob du essbare Kiwis ernten kannst nicken 
Ich drücke feste die Daumen, dass ein Teil der Kiwi-Pflanze bleiben kann und du dann demnächst zu den Kuschelsachen noch Kiwis aus eigenem Anbau und Nachzucht anbietest grinsen
avatar
Nadine

Anzahl der Beiträge : 1659
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Kiwi-Pflanze

Beitrag  LadyMystique am Mi Jun 08, 2016 8:25 am

Ich will auch einen Steckling schmunzel 
Fasziniernd, dass die solche Minustemperaturen aushalten. Ich habe gerade gelesen, dass sie wohl zu den Beerenfrüchten zählen. Professor Kein Wunder also nicken

__________________________________________________
Grüße
Steffi und die Große Schweizer Sennenhündin Sunny Hund
avatar
LadyMystique
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1067
Alter : 29
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Kiwi-Pflanze

Beitrag  Anna am Mi Jun 08, 2016 2:05 pm

Warum habe ich noch nie eine Kiwi-Pflanze in Deutschland gesehen?

Ich bin 30 Jahre alt und meine Mutter ist gelernte Gärtnerin und hat so eine Pflanze AUCH noch nie gesehen. Also, was meinst du, wie oft ich mir die Frage jetzt schon gestellt hab. grinsen

Angeblich soll man Kiwi-Stecklinge recht einfach ziehen können. Ich hoffe, dass das den Tatsachen entspricht. Bisher hatte ich immer ein recht glückliches Händchen mit der Steckling-Vermehrung. grübeln

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Kiwi-Pflanze

Beitrag  Nadine am Do Jun 09, 2016 11:04 pm

Da musst du uns dann bitte auf dem Laufenden halten nicken
avatar
Nadine

Anzahl der Beiträge : 1659
Ort : München

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten