Das Raubtierreich
Hallo Gast,

schön, dass du hier her gefunden hast! Wir freuen uns, dass das Forum Zuwachs erhält und hoffen auf viele Beiträge und nettes Miteinander.

Ein Forum lebt von Beiträgen und Bildern! Also zeig uns bitte recht viel davon! lächeln

Das Team wünscht dir viel Spaß im Fotoreich.rocks@Raubtierreich!

Kartoffeln schälen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kartoffeln schälen

Beitrag  Emiko am Sa Okt 25, 2014 6:15 pm

winken


__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Kartoffeln schälen

Beitrag  Anna am Sa Okt 25, 2014 8:28 pm

winken

Eine gute Idee.
Aber (gnhihi, bei mir kommt immer ein Aber, gell? kichern ) ich mache soooooooo selten Pellkartoffeln, dass ich nicht glaube, dass ich mich dann noch an dieses Video erinnern kann. grinsen

Ich schäle Kartoffeln mit dem Sparschäler von Tupper. Klick! nicken

Damit macht das Kartoffeln schälen sogar richtig Spaß, denn das Teil ist wirklich scharf und liegt gut in der Hand. Kann ich sehr empfehlen. zwinkern

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Kartoffeln schälen

Beitrag  Emiko am So Okt 26, 2014 1:05 pm

Was kann der Schäler von Tupper mehr als ein normaler Kartoffelschäler? Hä?

Das mit der Schale ist ja nicht neu, also dass sie sich leicht ablöst, wenn man die Kartoffeln kocht. Aber wer will vorher schon immer seine Kartoffeln kochen?

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Kartoffeln schälen

Beitrag  Anna am So Okt 26, 2014 2:13 pm

Der von Tupper ist, wie gesagt, sehr scharf und wird auch irgendwie nie stumpf. Die Klinge rostet in der Spülmaschine erstaunlicherweise auch nicht. Und er liegt viel besser in der Hand.

Meine Mutter hat auch bezweifelt, dass er so toll ist, aber als sie damit mal geschält hat, hat sie gemerkt, dass der viel besser ist. Lohnt sich wohl, das mal auszuprobieren. zwinkern

Aber wer will vorher schon immer seine Kartoffeln kochen?

Roh kann man sie aber sehr schlecht essen. grinsen

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Kartoffeln schälen

Beitrag  Emiko am So Okt 26, 2014 3:43 pm

Ich koche Kartoffeln sehr selten. Die kommen bei mir roh in die Auflaufform oder in die Pfanne.

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Kartoffeln schälen

Beitrag  Anna am Mo Okt 27, 2014 6:18 pm

Ach so. grinsen

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5267
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten