Das Raubtierreich
Hallo Gast,

schön, dass du hier her gefunden hast! Wir freuen uns, dass das Forum Zuwachs erhält und hoffen auf viele Beiträge und nettes Miteinander.

Ein Forum lebt von Beiträgen und Bildern! Also zeig uns bitte recht viel davon! lächeln

Das Team wünscht dir viel Spaß im Fotoreich.rocks@Raubtierreich!

Gefahren im Wald für den Hund

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Daumen hoch Gefahren im Wald für den Hund

Beitrag  Emiko am Sa Jul 26, 2014 8:10 am

winken 

ich finde diese Zusammenfassung sehr sinnvoll. Ein Jäger beschreibt sehr sachlich und objektiv, warum der Hund an die Leine gehört und das nicht nur aus Jagdtriebgründen:

Schaut mal: http://www.jagd-sachsenheim.de/info%20-%20Gefahren%20im%20Wald.html

Natürlich liegt ihm auch am Herzen, dass Wildtiere keinen Schaden von unseren Spaziergängen nehmen.
http://www.jagd-sachsenheim.de/info%20-%20Jagdschutz.html
http://www.jagd-sachsenheim.de/info%20-%20Wildernde%20Hunde.html

Ich finde, der Jäger hat das sehr sachlich beschrieben und es ist absolut nachvollziehbar.

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Daumen hoch Re: Gefahren im Wald für den Hund

Beitrag  Emiko am Di Aug 05, 2014 8:20 am

winken 

schaut mal, was "Bärenklau" anrichten kann, sowohl beim Hund als auch bei Menschen.
Gefahr Bärenklau

Ebenso gefährlich:
Raupengefahr - Eichenproszessionsspinner
Eichenprozessionsspinner

Sicher kann man nicht verhindern, dass es zu einem Kontakt kommt, wenn man gassi geht, aber man sollte wenigstens wissen, womit man es zu tun hat, wenn man einen Tierarzt aufsucht. Vielleicht kann man auch gewisse Routen einfach eine Zeit lang meiden.

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Daumen hoch Re: Gefahren im Wald für den Hund

Beitrag  Emiko am Mi Aug 06, 2014 8:44 am

Puh.... hier nochmal das Thema "Bärenklau". Da seht ihr, wie schlimm Bärenklau auch für Menschen werden kann.

Bärenklau

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Daumen hoch Re: Gefahren im Wald für den Hund

Beitrag  Emiko am Di März 03, 2015 4:25 pm

winken 

hier nochmal ein paar Infos.

Bärenklau

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Daumen hoch Re: Gefahren im Wald für den Hund

Beitrag  Pascha am Di März 03, 2015 7:51 pm

Uhh, das sieht echt mies und schmerzhaft aus. Mund zu
Bei uns heißen die Dinger Herculesstauden und sind an der gesamten Selz entlang vertreten. gegen die Teile kommt man null an würg
avatar
Pascha

Anzahl der Beiträge : 470
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten