Das Raubtierreich
Hallo Gast,

schön, dass du hier her gefunden hast! Wir freuen uns, dass das Forum Zuwachs erhält und hoffen auf viele Beiträge und nettes Miteinander.

Ein Forum lebt von Beiträgen und Bildern! Also zeig uns bitte recht viel davon! lächeln

Das Team wünscht dir viel Spaß im Fotoreich.rocks@Raubtierreich!

Feuermelder

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hast du Feuermelder?

Ja, natürlich.
 
Nein, werde auch keine anbringen.
 
Nein, aber ich werde welche anbringen.
 
 
 
Ergebnis anzeigen

Feuermelder

Beitrag  Emiko am So Jun 08, 2014 9:40 pm

winken 

habt ihr Feuermelder im Haus bzw. in der Wohnung angebracht?

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Feuermelder

Beitrag  Nadine am So Jun 08, 2014 11:18 pm

Bei mir/uns im Bekanntenkreis hat es noch nie gebrannt und ich kenne das von unserem Pfadiheim. So ein Feuermelder geht schon los, wenn man eine Kerze anzündet und das Ding wieder auszuschalten  Augenrollen 
Ist bestimmt sinnvoll, das ist eine Alarmanlage auch aber wir haben sowas nicht und es wird auch keinen geben denke ich  Schulter zucken 
avatar
Nadine

Anzahl der Beiträge : 1656
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Feuermelder

Beitrag  Anna am So Jun 08, 2014 11:19 pm

winken 

Wir tragen nicht nur die Verantwortung für uns selbst, sondern auch für derzeit 8 Farbmäuse, 5 Ratten und zwei Katzen. Und über uns, im 1. Stock, leben meine Eltern.

Allein aus dem Grund werden hier noch dieses Jahr Rauchmelder angebracht. nicken

In der alten Wohnung hatten wir so dermaßen viel Holz, dass wir da sehr schnell nach dem damaligen Einzug welche angebracht hatten.

Ich finde die Dinger sehr wichtig. Sie kosten kaum was, können aber dein Leben retten. zwinkern

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5266
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Feuermelder

Beitrag  Emiko am So Jun 08, 2014 11:22 pm

Und sie werden zur Pflicht.
Natürlich wird das niemand kontrollieren kommen, ob du Feuermelder im Haus hast oder nicht, aber wenn das Haus mal brennt, hat die Versicherung einen Grund, nicht zu bezahlen, wenn sie nachweisen kann, dass du keinen Feuermelder hattest.
Ich finde, das ist absolute Geldmache und mehr nicht.
Dennoch werden wir nächste Woche ein paar anbringen, die kosten ja nicht mal 10 €.
Unsere Nachbarn (Doppelhaushälfte) hatten in den letzten 1,5 Jahren 6 (+/- mehr oder weniger) Wasserrohrbrüche, zwei davon haben auch unsere Haushälfte erreicht und einer verursachte bei uns ständigen Stromausfall.
Ich traue dem nicht mehr.

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Feuermelder

Beitrag  Anna am So Jun 08, 2014 11:27 pm

So ein Feuermelder geht schon los, wenn man eine Kerze anzündet

Echt?? Das sollte aber eigentlich nicht sein.

Bei uns in der alten Wohnung ist der im Winter mal los gegangen. Da hatten wir in der Küche ja einen richtigen Holzofen und ich hab Holz nachgelegt, aber vergessen, die Lüftung auf zu machen, so dass der Rauch aus dem Ofen in die Küche, anstatt durch den Schornstein nach draußen gezogen ist.

Ich musste erstmal nen Stuhl holen und da draufklettern und das Ding dann abbauen. grinsen

Aber ansonsten sind die Teile in 8 Jahren nie los gegangen.

Bei meinem Cousin in der Straße ist letztes Jahr ein Haus abgebrannt. Eine Familie mit zwei kleinen Kindern lebten dort. Die konnten sich nur deshalb rechtzeitig retten, weil sie Rauchmelder hatten. nicken Wenn sie nur ein paar Minuten länger gewartet hätten, wären sie nicht mehr die Treppe runter ins Freie gekommen, weil der Rauch im Erdgeschoss viel zu dicht gewesen wäre und sie wären auf dem Weg raus ohnmächtig geworden und dann vermutlich an einer Rauchvergiftung gestorben. Das haben die Feuerwehrmänner noch am Einsatzort gesagt.

Und die hatten nur deshalb Rauchmelder im Haus, weil sie von einem Bekannten mal welche geschenkt bekommen hatten. schmunzel

Die hatten richtig Glück!

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5266
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Feuermelder

Beitrag  Nadine am So Jun 08, 2014 11:34 pm

Anna schrieb:

Ich musste erstmal nen Stuhl holen und da draufklettern und das Ding dann abbauen. grinsen


Das passiert bei uns den Pfadis mindestens einmal im Monat  Augenrollen 

Es ist immer leicht gesagt "uns passiert sowas nicht" und dann passiert es doch und man ärgert sich...
Werde das denke ich nochmal ansprechen
avatar
Nadine

Anzahl der Beiträge : 1656
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Feuermelder

Beitrag  Anna am Mo Jun 09, 2014 12:41 am

Wenn man sich noch darüber ärgern kann.
In allzu vielen Fällen sterben die Beteiligten eben an einer Rauchvergiftung. Auch, wenn das Feuer selbst gar nicht so schlimm war. Aber wenn man nachts im Bett liegt und irgendeine wilde Maus nagt ein Kabel auf dem Dachboden oder im Keller an und der Schutzschalter fliegt nicht raus oder erst zu spät, dann stirbt man einfach im Schlaf an einer Rauchvergiftung.  Schulter zucken 

Gut, das ist sicher nicht unbedingt ein besonders qualvoller Tod. Aber tot ist eben tot. Und da kann man dann, wenn man Glück hat, noch in einem lächerlichen Engelshemdchen auf einer Wolke wie ein HB-Männchen in die Luft gehen. Aber das ändert dann eben auch nichts mehr.

__________________________________________________


Viele Grüße,
Anna
avatar
Anna
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5266
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://annas-kuschelsachen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Feuermelder

Beitrag  Emiko am Sa Okt 11, 2014 4:42 pm

Mein Mann hat heute Feuermelder angebracht. Aber unser Altbau, wo sich auch das Schlafzimmer befindet ist soooo kacke, dass wir nicht mal nen Feuermelder an der Decke anbringen können. Diese dämlichen Sauerkrautpatten! Da kannst du mit dem Finger Löcher in die Wand drücken! Kein Dübel, keine Schraube und schon gar nicht ein Feuermelder halten in der Decke. Jetzt müssen wir den hinkleben! ach

__________________________________________________
Sternchen  Liebe Grüße, Emiko  Sternchen
avatar
Emiko
Motzerator

Anzahl der Beiträge : 11775
Ort : Nähe HN

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Feuermelder

Beitrag  Gast am Fr Apr 24, 2015 5:06 pm

Nein, werde auch keine Anbringen
Wir Wohnen in einen Haus mit mehreren Mietparteien ich weiß nicht ob das so gut ist
wenn wir im Urlaub sind das Ding geht plötzlich Los, nur weil die Batterie Leer ist oder so

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten